Generalversammlung am 25.09.2020!

Liebe Schützenbrüder,

in diesem Jahr ist alles anders. Eigentlich wollten wir unser 325-jähriges Jubiläum gebührend feiern. Daraus ist ja leider nichts geworden. Wir hoffen aber, dass wir unsere geplanten Jubiläumsfeiern im kommenden Jahr unbeschwert nachholen können. Auch die Vereinsbeiträge konnten bisher nicht durch unsere Bezirksoffiziere eingeholt werden. Ihr habt nun ein entsprechendes Schreiben mit einem Überweisungsträger per Post erhalten, eine hoffentlich einmalige Form des Beitragseinzugs. Die Mitgliedsbeiträge sind eine tragende Säule unserer wirtschaftlichen Tätigkeiten. Hieraus werden unter anderem die Haftpflicht- und Inventarversicherung bezahlt. Des Weiteren werden die Zuwendungen zu Geburtstagen, Ehejubiläum und Sterbefälle entnommen. Und nicht zuletzt wird auch ein großer Teil unserer jährlichen Investitionen von den Beiträgen finanziert. Nachdem es immer weitere Lockerungen der strengen Coronabeschränkungen gibt, ist geplant am Freitag den 25. September 2020 unsere diesjährige Generalversammlung durchzuführen. Wir möchten Euch bitten, diesen Termin schon einmal vorzumerken. Der Ort richtet sich nach den Vorgaben des Landes aufgrund der Pandemie. Weitere Informationen hierzu werden zu gegebener Zeit in der Presse, hier auf unserer Internetseite sowie im Schaukasten am Dorfplatz bekannt gegeben.