Allgemein

Maibaum steht!

Unsere Avantgarde organisierte das diesjährige Maibaumaufstellen und es war ein voller Erfolg. Das schöne Wetter zog zahlreiche Besucher an, die sich alle einig waren, dass unser Schützennachwuchs der Tradition neues Leben eingehaucht hat. Eigentlich ganz einfach: Sonnenschein, Bierbude, Grillwürstchen…, der Rest läuft von alleine. Gute Stimmung bis zum letzten Glas. Weiter so!

Patenschaftskompanie lädt ein!

Der Patenschaft mit der Ausbildungsunterstützungskompanie des Aufklärungsbataillon 7 steht nun nichts mehr im Wege. Der Rat der Stadt Ahlen stimmte zu. Nun gab es bereits erste Gespräche mit den Führungsstab. Man lernte sich kennen und stimmte schon gemeinsame Termine ab. Der Austausch der Urkunden findet nicht wie zunächst geplant am Herrenabend statt, sondern am Himmelfahrtstag …

Patenschaftskompanie lädt ein! Weiterlesen »

Alter Friedhof im neuen Glanz!

Im Rahmen der Umsetzung von bürgerschaftlichen Projekten der Stadt Ahlen wurde am Karsamstag das Gelände des alten Friedhofs bearbeitet. Unsere Avantgarde und einige Schützen legten neue Grünflächen an und versetzten die alten Gedenktafeln. Diese sind nun gut sichtbar rechts neben dem Ehrenmal positioniert. Die alten Grabsteine wurden gerichtet und mit Fundamenten dauerhaft stabilisiert. Jeder packte …

Alter Friedhof im neuen Glanz! Weiterlesen »

Schießgruppe tagte in Willingen!

Unsere Schießgruppe reiste am vergangenen Wochenende zur „Klausurtagung“ nach Willingen. Am Samstag nahmen die Sportschützen  an einem Gäste-Biathlonschießen auf der Sportanlage in Usseln teil. Stehend und liegend war man auf den Spuren von Arnd Peiffer und Benedikt Doll und es vielen so einige Scheiben. Der Nachmittag wurde genutzt, um bei kühlen Getränken das kommende Jahr …

Schießgruppe tagte in Willingen! Weiterlesen »

Jens Degen baut die Vögel!

  Das 325-jährige Bestehen unseres Vereins im nächsten Jahr zieht schon jetzt seine Kreise, das Stadtschützenfest am 2. Juni gilt dafür als inoffizieller Auftakt. Da es direkt an das Schützenfest vom 30. Mai bis 1. Juni anschließt, werden auch zwei Adler-Geschwister für die Vogelstange benötigt. Das Vogelbaurecht hat sich Jens Degen am Freitagabend ersteigert. Der …

Jens Degen baut die Vögel! Weiterlesen »

Kaiser und Jubelkönig pflanzten ihre Bäume!

Kaiser Bernhard Holtmann, Königin Ulrike Knierbein-Glunz und Jubelkönig Bernhard Brehe pflanzten am Dorfteich neue Bäume. „Mögen die Früchte viel Mirabellenschnaps bringen“, so der Taufspruch vom Kaiser, als er die Pflanze mit dem ersten „Feuerwasser“ versorgte. Unser 2. Vorsitzender Bernhard Brehe verschönte die Grünanlagen ebenfalls mit einem Obstbaum. Heimische Garten- und Landschaftsbauer gaben fachmännischen Rat und …

Kaiser und Jubelkönig pflanzten ihre Bäume! Weiterlesen »

„Dolberg putz(t) munter“ 2019!

Sack um Sack füllten die rund 20 Helfer vom Schützenverein, als es am Samstag wieder hieß: „Dolberg putz(t)munter“. Für die Gemeinschaft ist diese Aktion immer eine gute Gelegenheit, das Dorf tatkräftig frühjahrsfein zu machen. …und bei den Einsätzen am Samstag kam einiges zusammen – unzählige Wodkaflaschen zum Beispiel, aber auch größere Teile, die für Kopfschütteln …

„Dolberg putz(t) munter“ 2019! Weiterlesen »

Dolberg strebt Patenschaft an!

Auf Initiative des Schützenvereins strebt unser Dorf Dolberg eine Patenschaft mit dem Aufklärungsbataillon 7 der Westfalenkaserne Ahlen an. Nach den Vorschriften des Bundesministeriums für Verteidigung sind Patenschaften mit Truppenteilen der Bundeswehr aber nur mit Städten und Gemeinden, nicht aber mit Vereinen möglich. Unser Vorsitzender Hans Droste und Dolbergs Ortsbürgermeister Phillipp Gößling trafen sich mehrmals mit …

Dolberg strebt Patenschaft an! Weiterlesen »